Micro C ist wieder lieferbar und hier mit grossen Rabatten erhältlich (1,3,6 oder 12 Stück)

Heavy Metal Detox Smoothie Rezept (HDMS) nach Anthony William

Inhaltsverzeichnis

Das Heavy Metal Detox Smoothie Rezept  (HDMS Rezept) nach US New York Times Bestseller Autor Anthony William ist nicht nur extrem köstlich, sondern enthält auch fünf Zutaten, die Schwermetalle wie Quecksilber, Blei, Aluminium, Nickel, Kupfer und Cadmium aus deinen Organen zu ziehen, wo sie sich ansammeln. Das Heavy Metal Detox Smoothie Rezept ist einfach zubereiten, ich möchte dir jedoch auch einige wichtige Tipps mitgeben, was du beim Zubereiten des Heavy Metal Detox Smoothie noch beachten solltest und Tipps zur Reduzierung der toxischen Belastung mit Schwermetallen geben. Dieser Anthony William Heavy Metal Detox Smoothie Artikel ist mit viel Liebe und viel Zeiteinsatz entstanden, probiere dieses Rezept aus, du wirst diesen Entgiftungs-Smoothie lieben.

Warum sollten wir den Heavy Metal Detox Smoothie überhaupt trinken?

Wir sind leider praktisch überall umgeben von giftigen Schwermetallen z.B. in Form von Aluminiumdosen, Aluminiumfolie, Batterien, Metallkochgeschirr alte Farbe. Selbst in Lebensmitteln sind oft Pestizide und Herbizide versteckt, die Schwermetalle enthalten. Es ist sogar, wenn du dich 100% Bio ernährst nicht vermeidbar, dass giftige Schwermetalle in deinen Körper gelangen. Fakt ist, dass die meisten Menschen bereits Schwermetalle mit sich herumtragen, tatsächlich werden wir sogar mit Schwermetallen in der Leber geboren! Du kannst im Buch Heile deine Leber mehr darüber lesen, wie es funktioniert. Den Heavy Metal Detox Smoothie kann man sein ganzes Leben lang trinken.

  • „Alte“ Schwermetalle können mit der Zeit oxidieren und dabei das umliegende Gewebe schädigen und Entzündungen fördern. Man kann auch sagen, dass die alten Schwermetalle buchstäblich den Körper vergiften, einschließlich unseres Gehirns, der Leber, des Verdauungssystems und anderer Teile unseres Nervensystems.
  • Giftige Schwermetalle sind eine immense Belastung für unser Immunsystem und macht den Körper anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten!
  • Schwermetalle sind anders als andere Gifte besonders schädlich, weil sie auch eine Form von Neurotoxinen sind, ein Gift, dass Nervenfunktionen stört und dein Immunsystem verwirrt! Durch Schwermetall-Neurotoxine können Symptome wie z.B. Gedächtnisverlust, Hirnnebel, Müdigkeit und Depression entstehen. Toxische Schwermetalle können auch Entzündungen im Verdauungstrakt fördern und Gifte in unseren Darm freisetzen.
  • Schwermetalle sind auch eine Nahrungsquelle für Viren, Bakterien, Parasiten und andere Krankheitserreger in unserem Körper. Als Beispiel nennt Anthony im Blogartikel, das sie als Nährboden für Streptokokken A oder B, E. coli, C. difficile, H. pylori und Hefezellen dienen. Die Folge einer Überwucherung dieser Bakterien kann SIBO sein, bekannt ist SIBO durch Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung (oder beides). Das wiederum kann zu Nährstoffmängeln führen! Auch Viren wie Epstein-Barr und Gürtelrose, die sich von toxischen Schwermetallen ernähren, können schlimme Symptome verursachen, darunter sogar Angstzustände, Herzklopfen, Schwindel, Nackenschmerzen, Knieschmerzen, Fußschmerzen, Ekzeme, Ohrensausen und vieles mehr!
  • Der Heavy Metal Detox Smoothie schafft hier Abhilfe. Wir sollten ihn täglich trinken, da es in unser heutigen Zeit praktisch unmöglich ist, keine giftigen Schwermetalle aufzunehmen.  Das Heavy Metal Detox Smoothie Rezept ist einfach umsetzbar.

Wie gelangen überhaupt Schwermetalle in unseren Körper?

Diese Liste gibt nur einen kleinen Einblick in die Welt der Schwermetalle, leider gibt es noch viele weitere Quellen.

  • Vererbte Schwermetalle, häufig sind Babys bereits bei Geburt mit Schwermetallen belastet.
  • Die meisten Impfstoffe enthalten giftige Schwermetalle wie z.B. Aluminium. Die Folgen davon sind auch in den Dokus Vaxxed und Vaxxed 2 zu sehen.
  • Chemtrails: (siehe Medical Medium Podcast Folge)
  • Beim Kochen mit verkratzen Metalltöpfen und Metall-Pfannen (auch im Restaurant) können sich Metalle lösen.
  •  Quecksilber: Fisch ist stark mit Quecksilber belastet und daher natürlich auch Fischöl Omega 3 Kapseln. Amalgam Zahnfüllungen waren früher leider normal. Batterien enthalten auch Quecksilber.
  • Aluminium: Aluminiumfolie (beliebt, um Grillkartoffeln einzupacken), Sonnencreme, konventionelle Kosmetikartikel, Dosen aus Aluminium
  • Blei: enthalten in Blei-Wasserrohren, Blei-Wandarben und Bleistiften.
  • Cadmium und Barium: Durch dreckige Kraftwerke im In- und Ausland, Fabriken, Autoabgase, Chemtrails etc. gelangen Cadmium und Barium in unsere Luft und damit auch in unser Wasser.
  • Kupfer: Kupfer kann durch Wasserrohre mit Kupfer, Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden in unseren Körper gelangen. Hinzu wird Kupfer aus irgendwelchen Gründen auch gerne zur Herstellung verschiedener Küchenartikel verwendet.
  • CadmiumNickel und Arsen: Pestizide, Herbizide und Fungiziden und konventionelles Obst & Gemüse ist ja mit mehreren Pestiziden belastet!


Anthony William empfiehlt den Heavy Metal Detox Smoothie jeden Tag zu trinken, weil er so wichtig ist, um seine Schwermetallbelastung zu reduzieren.

Heavy Metal Detox Smoothie Rezept Zutaten

1 Teelöffel Spirulina, 2 Esslöffel Dulseflocken, 1 Teelöffel Gerstengrassaftpulver, 2 Tassen (ca. 250g) tiefgekühlte wilde Blaubeeren oder 4 Teelöffel Wilde Blaubeeren Pulver von Vimergy, 1 Tasse (ca 40g.) Koriander, 250 ml Orangensaft (frisch gepresst), 2 Bananen

Heavy Metal Detox Smoothie Set

Spirulina:

Diese essbare blaugrüne Spirulina Alge zieht Schwermetalle aus deinem Gehirn, deinem zentralen Nervensystem und deiner Leber heraus und saugt Schwermetalle auf, die durch Gerstengrassaft-Extraaktpulver extrahiert werden. Nimm täglich 2 Teelöffel gemischt in Wasser, Kokosnusswasser, Saft oder dem Smoothie-Rezept unten. Nach Möglichkeit verwende Bio Spirulina von Vimergy. Die Spirulina Alge ist sehr mächtig, Anthony William empfahl früher flüssiges Zeolith, seit dem hochwertige Spirulina von Vimergy verfügbar ist, führt Anthony William flüssiges Zeolith nicht mehr in seinen Büchern als Empfehlung auf.

Hier kannst du Vimergy Spirulina günstig bestellen

Gerstengrassaftpulver:

Gerstengrassaftpulver bereitet die Metalle für die vollständige Aufnahme durch die Spirulina vor. Dieses nahrhafte Gras hat die Fähigkeit, Schwermetalle aus deiner Milz, dem Darmtrakt, der Bauchspeicheldrüse, der Schilddrüse und dem Fortpflanzungssystem zu ziehen. Trinke täglich 1-2 Teelöffel gemischt in Wasser, Kokosnusswasser, Saft oder dem Smoothie-Rezept unten.

Hier kannst du Vimergy Gerstengrassaftpulver günstig bestellen

Wichtig, es muss wirklich Gerstengrassaftpulver verwendet werden, Gerstengraspulver hat nicht ansatzweise die Wirkung von Gerstengrassaftpulver.

Koriander:

Koriander geht tief in schwer zugängliche Stellen und extrahiert Metalle aus der Vergangenheit (also ist es großartig für das Quecksilber Erbe, das du herumträgst!). Mische eine Tasse in einen Smoothie (wie den unten), Saft oder füge ihn zu Salat oder Guacamole hinzu.
Eine gute Bezugsquelle ist der Bioläden, türkische Supermärkte oder das Obstgeschäft.

Ideal wäre Koriander in Bioqualität, Koriander ist jedoch so stark, dass auch konventioneller Koriander noch sehr heilsam ist.

Wilde Blaubeeren:

Wilde Blaubeeren ziehen Schwermetalle aus deinem Hirngewebe, heilen und reparieren Lücken, die durch Oxidation entstanden sind, wenn die Schwermetalle entfernt werden. Es ist wichtig, wilde Blaubeeren zu verwenden, da sie einzigartige Phytonährstoffe mit besonderen entgiftenden Fähigkeiten besitzen. Die starken Antioxidantien in wilden Blaubeeren helfen dabei, alle oxidativen Schäden, die durch die Schwermetallentfernung entstanden sind, rückgängig zu machen. Dies ist besonders wichtig für dein Gehirngewebe – tatsächlich sind wilde Blaubeeren das stärkste Lebensmittel, um Alzheimer und Demenz aufzuhalten oder in einigen Fällen sogar umzukehren. Iss mindestens eine Tasse täglich. Du kannst auch Wilde Heidelbeeren Pulver von Vimergy verwenden, wenn du keinen Zugang zu frischen oder gefrorenen Wildheidelbeeren hast. Oder was du auch machen kannst ist, einen Teil tiefgekühlte wilde Blaubeeren und einen Teil wilde Blaubeeren Pulver verwenden, sprich halb und halb. Die Wirkung ist dann noch etwas stärker und du benötigst weniger Platz im Tiefkühlfach (wir mussten uns extra einen Tiefkühlschrank kaufen, weil es zu eng wurde).

Hier kannst du günstig Vimergy Wilde Blaubeeren Pulver bestellen

Hinweis: Während kultivierte Blaubeeren nahrhaft sind, fehlt ihnen die Metall-entziehende Fähigkeit der wilden Blaubeeren. Wilde Blaubeeren findest du in der Tiefkühlabteilung der meisten Supermärkte. Wenn du keinen Zugang zu gefrorenen wilden Blaubeeren hast oder auf Reisen bist, ist reines Blaubeerpulver eine gute Option. Falls dein Supermarkt keine wilden Blaubeeren hat, versuche es in einem Bioladen oder russischen Supermarkt. Zumindest in Zypern ist es so, dass jeder russische Supermarkt wilde Heidelbeeren verkauft.

Atlantische Dulse: 

Zusätzlich zu Quecksilber bindet die atlantische Dulse auch Blei, Aluminium, Kupfer, Cadmium und Nickel. Im Gegensatz zu anderen Algen ist die atlantische Dulse eine starke Kraft, um Quecksilber aus eigener Kraft zu entfernen. Die atlantische Dulse dringt in die tiefen, versteckten Stellen des Verdauungstraktes und des Darms ein, sucht das Quecksilber, bindet es und gibt es nicht mehr frei, bis es den Körper verlässt.

Nimm täglich zwei Esslöffel Dulse Flocken zu dir, oder die gleiche Menge an Streifen, wenn sie in Form ganzer Blätter vorliegt.

Hier kannst du hochwertige atlantische Dulse Flocken bestellen.

Die Vimergy Dulse Tinktur wird laut Anthoyn William nicht als Heavy Metal Detox Smoothie Zutat verwendet.

Hinweis: Wenn du dir Sorgen machst, dass die Dulse selbst Quecksilber enthält, solltest du wissen, dass die atlantische Meeresdulse kein Quecksilber an den Körper abgibt, da sie aus dem Meer kommt.

Sie hält das Quecksilber fest, während es sich seinen Weg durch den Körper bahnt, und schnappt sich sogar andere Metalle auf dem Weg und treibt sie ebenfalls aus. Die atlantische Dulse ist ein wichtiger Teil des Teams, weil sie in der Nähe der Ziellinie (d.h. in unserem Dickdarm) auf die anderen Lebensmittel warten kann, die sich auf dem Weg die Schwermetalle geschnappt haben. Sie dient als Notfall-Backup und hilft sicherzustellen, dass alle Schwermetalle, die es bis in den Dickdarm geschafft haben, den Körper auch tatsächlich verlassen. Das Heavy Metal Smoothie Rezept besteht aus 7 Zutaten, wobei 2 davon eher für den süßen Geschmack sind.

Die reinen Detox Zutaten aus dem Heavy Metal Detox Smoothie Rezept sind Koriander, Gerstengrassaftpulver, Spirulina und Dulse Flocken.

Tipp: Hier kannst du das Heavy Metal Detox Smoothie Set mit allen Grundzutaten bei Ringnaturshop bestellen.

Zutaten
  • 2 Bananen
  • 2 Tassen wilde Blaubeeren ca 250g oder 4 Teelöffel Vimergy wilde Blaubeeren Pulver
  • 40 Gramm Koriander entspricht ca 1 kleiner Bund
  • 1 Teelöffel Gerstengrassaftpulver
  • 1 Teelöffel Spirulina möglichst aus Hawaii
  • 2 Esslöffel Dulse Flocken atlanatischer Lappentang
  • 1 Orange Den Saft einer frischen Orange.
Zubereitung
  • Alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer mixen, bis der Smoothie glatt und geschmeidig ist. Bevorzugst du eine flüssigere Konsistenz gebe etwas Wasser hinzu. Guten Durst!

Tipp: Auf Reisen kannst du statt frische oder gefrorene Wilde Blaubeeren auch Vimergy Wilde Blaubeeren Pulver verwenden. Du kannst auch gefrorene Wilde Blaubeeren (Heidelbeeren) und Pulver kombinieren. Das Pulver hat jedoch eine andere Wirkung und sollte pur nur im Notfall wie z.B. auf Reisen verwendet werden.
Generell kannst du die Zutaten auch verteilt auf den Tag getrennt voneinander zu dir nehmen.

Bitte fange nicht sofort mit 40 Gramm Koriander an, wenn du starke Symptome hast, denn Koriander ist sehr kraftvoll und eine zu starke Entgiftung wäre nicht in deinem Sinne. Fange beispielsweise mit 10 – 15 Gramm an und wenn es dir gut tut, steigere es nach ein paar Tagen auf 20 Gramm usw. – Ich vertrage Koriander hervorragend und nehme einfach einen ganzen Bund (der zwischen 40 – 75 Gramm wiegt).
Auch Spirulina und Gerstengrassaftpulver sind sehr kraftvoll, dosiere auch diese am Anfang etwas niedriger, falls du starke Symptome hast.

Heavy Metal Detox Smoothie Erfahrungen

Ich persönlich fühle mich immer energiegeladener, wenn ich den Heavy Metal Detox Smoothie trinke. Es fühlt sich für mich einfach sehr gut an, den Heavy Metal Detox Smoothie regelmäßig zu trinken. Ich habe ihn von Anfang an ausgezeichnet vertragen, obwohl ich einen großen Bund Koriander nehme (wenn ich diesen nur so bekomme). Stand Juni 2021 ist es eher ein kleiner Bund der etwa 20-30 Gramm entspricht.

Heavy Metal Detox Smoothie Nebenwirkungen

Der Heavy Metal Detox Smoothie nach Anthony William ist ein starker Entgiftung-Smoothie, deshalb können bei einigen Menschen verschiedene Detox Symptome auftreten. Diese verschwinden nach und nach wieder.

Allgemein und nicht spezifisch auf den Heavy Metal Detox Smoothie bezogen, können folgende Nebenwirkungen bei der Ernährung nach Medical Medium Anthony William auftreten.

  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfung (Erstverschlimmerung)
  • Häufiges Wasserlassen
  • Schlafstörungen
  • Nachtschweiß
  • Emotionale Instabiltät

Ob und welche Detox Symptome haben wirst, hängt davon ab, wie sehr dein Körper bereits mit Schwermetallen, Viren usw. belastet ist. Wenn du stark davon betroffen bist, fange mit etwas weniger Koriander & Spirulina an und taste dich ran, damit es nicht zu einer starken Entgiftung kommt.

Anthony William Heavy Metal Detox Smoothie Tipps

  1. Du kannst den Heavy Metal Detox Smoothie zu jeder Tageszeit trinken, ideal ist es ihn früher als später am Tag zu trinken z.B. als oder nach dem Frühstück.
  2. Auch Kinder können den Heavy Metal Detox Smoothie trinken, wenn du möchtest, kannst du auch die Mengen für dein Kind anpassen.
  3. Ersetzte die Bio Spirulina nicht durch Chlorella, Chlorella holt zwar Schwermetalle aus dem Gewebe, aber Chlorella hält diese Schwermetalle nicht so fest wie Spirulina bzw. lässt die Toxine wieder im Körper los, sodass es nur zur Schiebung der Schwermetallbelastung und Symptome kommt, aber nicht zur Ausleitung.
  4. Bio Lebensmittel sind leider deutlich teurer, wer Geld sparen möchte, kauft nur die folgenden Heavy Metal Detox Smoothie Zutaten in Bio Qualität:Bio Spirulina (wird teilweise industriell angebaut)Bio GerstengrassaftpulverWilde Blaubeeren wären ideal in Bio Qualität, können, wenn es wegen Verfügbarkeit oder finanziellen Gründen nicht anders geht, auch konventionelle wilde Blaubeeren sein.Dulse (Lappentang) wächst meines Wissens nur im Meer und ist daher meines Wissens naturbelassen.
  5. Wenn du keine Bananen isst, kannst du auch Mangos oder Papayas verwenden. Sie dienen zum Versüßen des Smoothies.
  6. Bitte verwende wirklich wilde Blaubeeren, normale Kulturheidelbeeren haben nicht die Fähigkeit, Schwermetalle herauszuziehen, wie es die wilden Blaubeeren tun. Wilde Blaubeeren haben eine einzigartige Stärke, Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit, lese mehr über Wilde Blaubeeren in Medical Foods.
  7. Wilde Blaubeerpulver hilft auch bei der Schwermetall-Entgiftung, Anthony sagt, es ist jedoch besser, tiefgefrorene oder frische wilde Blaubeeren zu verwenden, nur wenn diese nicht verfügbar sind, ist das wilde Blaubeeren Pulver eine Option.
  8. Bitte verwechsele nicht Gerstengraspulver mit Gerstengrassaftpulver. Das Gerstengrassaftpulver ist sehr viel nährstoffreicher, ich glaube 10x so stark oder so.
  9. Ideal ist es, den Heavy Metal Detox Smoothie täglich zu trinken.
  10. Einige Menschen mögen den Geschmack von Koriander nicht. Gehörst du dazu, kannst du am Anfang einfach eine kleine Menge Koriander im Heavy Metal Detox Smoothie probieren. Mit der Zeit kannst du die Menge langsam erhöhen. – Anthony sagt, hinter dem Gefühl eines herben. Geschmacks bei Koriander steckt eine höhere Oxidationsrate von Schwermetallen in deinem System. Das bedeutet nicht, dass die Person ein höheres Niveau an giftigen Schwermetallen besitzt. Vielmehr korrodieren die Schwermetalle (in diesem Fall meist eine Kombination aus Aluminium, Nickel und/oder Kupfer, egal in welcher Konzentration) in ihrem oder seinem Körper schnell. „Wenn jemand Koriander nicht mag, besteht eine gute Chance, dass er oder sie ihn wirklich braucht.“
  11. Du kannst Orangensaft auch durch hochwertiges Kokoswasser oder Apfelsaft ersetzen, wenn du möchtest.
  12. Verwende möglichst frischen Orangensaft, wenn das nicht möglich ist, verwende einen 100% Orangensaft ohne Zusatzstoffe oder Aromen.
  13. Du kannst den Heavy Metal Detox Smoothie auch während der Schwangerschaft oder Stillzeit trinken.
  14. In Deutschland, Schweiz und Österreich sind wilde Blaubeeren in der Tiefkühlabteilung vieler Supermärkte und Bioläden erhältlich. Du kannst sie auch online bestellen.
  15. Du kannst den Heavy Metal Detox Smoothie auch trinken, wenn du Amalgam Füllungen hast. Dieser Smoothie ist hilfreich für jeden, der Amalgam hat.
  16. Du darfst nicht Korianderöl anstelle von frischen Koriander nehmen. Es. ist auch nicht ideal, Koriander einzufrieren, höchstens für den Notfall.
  17. Du kannst den Heavy Metal Detox Smoothie auch trinken, wenn du Diabetes hast, Obst verursacht kein Diabetes! Es ist das Fett, das den Zucker daran hindert, in die Zellen zu gelangen und eine Insulinresistenz verursacht. Unser Körper braucht gesunde Kohlenhydrate, um zu funktionieren. Zucker und ungesunde Kohlenhydrate aus Lebensmitteln wie Kuchen, Keksen und Süßigkeiten sind tatsächlich schlecht für uns und sollten vermieden werden. Mehr Informationen zu Typ 1 und Typ 2 Diabetes findest du im Anthony William Buch Heile deine Leber.
  18. Falls du nur 3 der Hauptzutaten bekommst (Spirulina, Gerstengrassaftpulver, wilde Blaubeeren, atlantische Dulse Algen, Koriander) ist das immer noch besser, als den Heavy Metal Detox Smoothie nicht zu trinken, denn auch diese 3 Zutaten haben heilende Eigenschaften!
  19. Wenn du dir nicht die Zutaten für jeden Tag leisten kannst, nimm einfach weniger von den oben aufgeführten Zutaten und trinke ihn dafür jeden Tag! 

Zusammenfassung zum Wissen zum Heavy Metal Detox Smoothie, u.A. mithilfe von der Quelle: https://www.medicalmedium.com/mm101/medical-medium-heavy-metal-detox.htm

Anthony William Rezepte

Heilung fängt bei der Ernährung an. Erhalte:

neue exklusive Anthony William konforme Rezepte (auch fettfreie Rezepte)

inspirierende Tipps & Erfahrungen

Übersetzungen und Zusammenfassungen

Du bekommst 1-2 Mails pro Monat.
Ich hass Spam! Die Abmeldung ist am Ende jeder E-Mail mit einen Klick ganz einfach möglich.

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Rene Walter

Rene Walter

Seit mehr als 7 Jahren beschäftige ich mich mit Gesundheit, seit September 2019 beschäftige ich mich mit dem Wissen rund um Anthony William. Ich lebe im sonnigen Zypern mit meiner Frau, 5 Katzen, 2 Hunden und heile mich täglich ein Stück mehr. Jeder Mensch hat es verdient, ein gesundes Leben zu führen.

Anthony William empfiehlt Vimergy. —> Hier findest du alle Vimergy Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Anthony William Rezepte

Heilung fängt bei der Ernährung an. Erhalte:

neue exklusive Anthony William konforme Rezepte (auch fettfreie Rezepte)

inspirierende Tipps & Erfahrungen

Übersetzungen und Zusammenfassungen

Du bekommst 1-2 Mails pro Monat.
Ich hass Spam! Die Abmeldung ist am Ende jeder E-Mail mit einen Klick ganz einfach möglich.

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner