Spare jetzt 2% bei Ringnaturshop auf Vimergy un konforme Lebensmittel & Kosmetik mit dem Gutscheincode GMF2

Warum Gluten ein absolutes No Food ist laut Anthony William

Inhaltsverzeichnis

Immer mehr Menschen verzichten auf Gluten haltige Lebensmittel, ohne von Zöliakie betroffen zu sein, doch mindestens deutlich über 98% der Menschen in Deutschland ernähren sich immer noch mit glutenhaltigen Lebensmitteln. Unabhängig davon ob man extrem empfindlich auf Gluten reagiert oder nicht, ist dies ein riesiges Problem, wenn man von chronischen Krankheiten oder Symptomen betroffen ist, da laut Anthony William Gluten Krankheitserreger füttert und damit zum indirekten Auslöser von z.B. Autoimmunerkrankungen wird.

Während wohl jeder Menschen kennt, die beschwerdefrei Weizen essen können, sind immer mehr jüngere Menschen von Zöliakie oder andere Probleme mit dieser Eiweißsubstanz betroffen.

Die zunehmende Gluten Abstinenz liegt daran, dass immer mehr Ärzte und andere Gesundheitsfachleute warnen, Gluten könne Entzündungen und sogar Autoimmunerkrankungen auslösen, ohne dass jemand wirkklich weiss, wie Gluten Entzündungen auslöst oder weshalb Gluten-Empfindlichkeit und Autoimmunerkrankungen häufig zusammen auftreten.

Gluten ernährt Krankheitserreger

Nicht Gluten löst Entzündungen oder Autoimmunerkrankungen aus, sondern die Viren, die sich unter anderem von Gluten ernähren. Genauer gesagt bekämpft unser Immunsystem diese pathogenen Keime und dabei entstehen Entzündungszustände. Die medizinische Forschung weiß davon noch nichts.

Es gibt nur 2 Entzündungsursachen, entweder man hat physische Verletzungen durch Gewalt- oder Giftwirkung oder es liegt an pathogenen Keimen im Körper.

Die wahre Ursache von Zöliakie sind pathogene Keime! Übrigens kann Zöliakie nicht vererbt werden.

Gluten füttert die über 60 Unterarten des Epstein Barr Virus, die zum Beispiel Lupus, Borreliose, ME/CFC, Multiple Sklerose, Hashimoto-Thyreoiditis, ALS und mehr verursachen, die man heute als Autoimmunerkrankungen bezeichnet.

Gluten ist indirekt für viele Symptome und Beschwerden verantwortlich, nicht nur für Beschwerden die als „Autoimmunerkrankungen“ bezeichnet werden.

Ohne Beschwerden, aber bald chronisch krank

Die meisten Menschen die Weizen essen, glauben ihnen ginge es damit gut und sie vertragen es gut. Sie können jedoch später Krankheitssymptome und chronischen Krankheiten bekommen, weil es sich irgendwann rächt, wenn man Krankheitserreger ständig füttert. Das hängt natürlich auch vom Gesundheitszustand & Alter ab und ob noch weitere No Foods gegessen werden, wann erste Probleme auftreten. Vielleicht sind glutenhaltige Lebensmittel auch derzeit nur eine leichte Belastung, die kaum merkliche Beschwerden verursacht. Viele Menschen sind an ihrer leichten Müdigkeit und anderen Symptomen gewohnt und empfinden es als normal und stellen erst nach einer Entschlackungskur fest, dass sie sich besser fühlen als vor der Kur.

Mehr Energie ohne Gluten

Menschen, die Gluten vermeiden stellen fest, dass sie mehr Energie haben und sind darüber verwundert, weil sie dachten, sie hätten keine Glutenempfindlichkeit. Plötzlich merken sie auch, dass sie besser denken können und weniger Schlaf brauchen. Plötzlich stellen sie fest, dass kleine Schwellungen oder Wasseransammlungen, die sie bisher nicht einmal bemerkt haben, zurückgehen. Sie hatten längst ihre Symptome als Normalität betrachtet und nie als Problem gesehen.

Allergisch auf Weizen, Gerste, Roggen und Dinkel

Gluten ist ein Protein, dass in Getreidearten vorkommt. Besonders allergisch reagieren Menschen mit Glutenempfindlichkeit auf Weizen, Gerste, Roggen und Dinkel. Beim Herstellungs- und Ernteprozess von Hafer kann es zu Kontaminierungen mit anderen nicht glutenfreien Getreidesorten kommen, deshalb rät Anthony William dazu, glutenfrei gekennzeichneten Hafer zu kaufen. Hafer und Haferflocken sind eine sehr gute Alternative für Menschen, die nicht so empfindlich sind.

Gltuenhaltige Getreide können auch viele Allergene und Proteine enthalten, die alle möglichen Beschwerden auslösen können, weil sie als Disruptoren wirken und zu Enzündungen führen, besonders im Darmtrakt. Sie irritieren auch das Immunsystem und können neben Zöliakie, auch Morbus Chron und Dickdarmentzündungen auslösen.

Besonders Menschen, die schnell wieder gesund werden möchten, sollten auf glutenhaltiges Getreide verzichten!

Zöliakie

Zöliakie ist weder vererbbar, noch handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung. Weizengluten ist ein Auslöser für die Darmentzündung, die durch den EBV Co-Faktor Streptokokken verursacht wird. Streptokokken lieben es sich im Darm von Eiern, Mais, Milchprodukten, der Biofilm, Neurotoxine, Virenabfall und giftige Schwermetalle, die von der Leber in den Darm gelangen. Sie sind Treibstoff für die Streptokokken, um zu gedeihen und zu reizen. 

https://www.medicalmedium.com/thyroid-healing-medical-medium/celiac-disease

Gluten ist ein absolutes No-Food und in der Liste der ungünstigen Lebensmittel, die man während der Heilungsphase (und am besten darüber hinaus) weglassen sollte auf Ebene 1. 

Es erfordert eine Menge Willenskraft & Disziplin, sich gänzlich von Gluten zu verabschieden, aber es lohnt sich. 

Es gibt eine Menge glutenfreie Alternativen z.B. glutenfreie Anthony William konforme Pasta oder Wraps, Brötchen und Brotrezepte ohne Gluten und ohne Mais oder Flohsamenschalen.

Als Veganer auf Gluten verzichten?
Seitan Fleischersatz lässt sich sehr gut mit Jackfruit oder Linsen-Burgern ersetzen.

PS – Folge Heile dich jetzt auf Telegram

Anthony William Rezepte

Heilung fängt bei der Ernährung an. Erhalte:

neue exklusive Anthony William konforme Rezepte (auch fettfreie Rezepte)

inspirierende Tipps & Erfahrungen

Übersetzungen und Zusammenfassungen

Du bekommst 1-2 Mails pro Monat.
Ich hass Spam! Die Abmeldung ist am Ende jeder E-Mail mit einen Klick ganz einfach möglich.

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Rene Walter

Rene Walter

Seit mehr als 7 Jahren beschäftige ich mich mit Gesundheit, seit September 2019 beschäftige ich mich mit dem Wissen rund um Anthony William. Ich lebe im sonnigen Zypern mit meiner Frau, 5 Katzen, 2 Hunden und heile mich täglich ein Stück mehr. Jeder Mensch hat es verdient, ein gesundes Leben zu führen.

Anthony William empfiehlt Vimergy. —> Hier findest du alle Vimergy Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anthony William Rezepte

Heilung fängt bei der Ernährung an. Erhalte:

neue exklusive Anthony William konforme Rezepte (auch fettfreie Rezepte)

inspirierende Tipps & Erfahrungen

Übersetzungen und Zusammenfassungen

Du bekommst 1-2 Mails pro Monat.
Ich hass Spam! Die Abmeldung ist am Ende jeder E-Mail mit einen Klick ganz einfach möglich.

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner